Referenzen Holzbe- und Verarbeitung

Speziell die Produktionsreste der holzbe- und verarbeitenden Industrie können kostengünstig zur Beheizung der Produktionsstätte und der anliegenden Wohnhäuser genutzt werden.

Mit über 75 Jahren Erfahrungen in der Holzfeuerungstechnik, besonders für die Verbrennung von Spanplatten, Späne oder Spänestaub, helfen wir Ihnen bei der Konzeption und Planung, die richtige Alternative zu Öl- und Gasheizungen zu finden.

Suchen Sie Referenzen in Ihrer Nähe?
Rufen Sie uns einfach an! Wir helfen gern und vermitteln Besuchstermine vor Ort.

Telefonische Kundenberatung Nolting Holzfeuerungstechnik GmbH

Kundenberatung
T +49 5231 9555-0

E-Mail Kontakt Kundenberatung Nolting Holzfeuerungstechnik GmbH

Kundenberatung
info@nolting-online.de

  • Unterschubfeuerung Typ LCS-RU 70/90

    Schreinerei Gustav Krupp, 76437 Rastatt

    Kesselleistung: 95 kW

    Brennstoff: Holzreste aus der Holzbe- und verarbeitung

    mit
    – Feuerraumentaschung
    – Rauchgasrezirkulation
    – autom. Leistungsanpassung
    – autom. Zündung
    – Vorratsbehälter Typ VBR 10

  • Unterschubfeuerung Typ LCS-RU 95/135

    Schreinerei Herteis, 92283 Lauterbach

    Kesselleistung: 115 kW

    Brennstoff: Schreinerabfälle von Maschinenabsaugung und vom Hacker

    mit
    – Feuerraumentaschung
    – Steuerungsmodul:  Rücklauftemperaturanhebung

  • Vorschubrostfeuerung Typ LCS-RV 95/135

    K³ Raumkonzepte GmbH, 47551 Bedburg-Hau

    Kesselleistung: 135 kW

    Brennstoff: 100 % Holzwerkstoffe

    mit separater platzsparender Austragung Typ NOF 63

    mit
    – Feuerraumentaschung
    – Unterrostentaschung
    – autom. Zündung
    – Rauchgasrezirkulation
    – autom. Leistungsanpassung
    – Feinstaubfilter

     

  • Unterschubfeuerung Typ LCS-RU 145/205

    T-WeMo, 45897 Gelsenkirchen

    Kesselleistung: 185 kW

    Brennstoff: Holzreste aus der Holzbe- und
    verarbeitung (überwiegend
    Spanplatten)

    mit
    – Feuerraumentaschung
    – autom. Leistungsanpassung
    – autom. Zündung
    – Rauchgasrezirkulation
    – Pufferspeichermanagement
    – Steuerungsmodul: Rücklauftemperaturanhebung
  • Vorschubrostfeuerung Typ LCS-RV 300/350

    TPO Holzsysteme, 91578 Leutershausen

    Kesselleistung: 300 kW

    Brennstoff: Holzreste von der Maschinenabsaugung, Hackschnitzel aus Massivholzabfällen

    mit
    – Feuerraumentaschung
    – Unterrrostentaschung
    – Rauchgasrezirkulation
    – autom. Leistungsanpassung
    – Steuerungsmodul: Rücklauftemperaturanhebung

     

  • Vorschubrostfeuerung Typ LCS-RV 400/450

    Krause Ladenbau GmbH, 74389 Cleebronn

    Kesselleistung: 450 kW

    Brennstoff: Holzreste aus der Holzbe- und
    verarbeitung (Späne, Spanplatten) und Waldhackschnitzel G30

    mit
    – Beschickung von zwei verschiedenen Brennstoffen aus Wechselcontainer bzw. Silo
  • Vorschubrostfeuerung Typ LCS-RV 400/450

    Frech GmbH, 79618 Rheinfelden

    Kesselleistung: 450 kW

    Brennstoff: Holzspäne aus 100 % Holzwerkstoffe

    mit
    – Feuerraumentaschung
    – Unterrostentaschung
    – Rauchgasrezirkulation
    – autom. Leistungsanpassung
    – Steuerungsmodul: Rücklauftemperaturanhebung
    – Komfortfunktion: Siloentleerung

  • Unterschubfeuerung Typ LCS-RU 400/450

    Schönweiler GmbH, 72516 Scheer-Heudorf

    Kesselleistung: 490 kW

    Brennstoff: 100 % Späne aus Fichte, Eiche Buche etc.

    mit
    – Feuerraumentaschung
    – automatischer Zündung
    – Rauchgasrezirkulation
    – automatischer Leistungsanpassung
    – Feinstaubfilter

  • Vorschubrostfeuerung Typ LCS-RV 400/450

    Gebr. Jung GmbH, 61118 Bad Vilbel

    Kesselleistung: 490 kW

    Brennstoff: 90 % Pellets und 10 % Späne aus Holzwerkstoffen

    mit
    – Feuerraumentaschung
    – automatischer Zündung
    – Unterrostentaschung
    – Rauchgasrezirkulation
    – automatischer Leistungsanpassung
    – Steuerungsmodul: Rücklauftemperaturanhebung
    – Feinstaubfilter

  • Vorschubrosteuerung Typ LCS-RV 400/450

    Peter Fus + Sohn Möbelwerkstätte und Innenausbau GmbH, 35274 Kirchhain

    Kesselleistung: 490 kW

    Brennstoff: Holzreste aus der Holzbe- und verarbeitung (überwiegend Spanplatten)

    mit
    – Unterrostentaschung
    – Feuerraumentaschung
    – autom. Leistungsanpassung
    – autom. Zündung
    – Rauchgasrezirkulation
  • Unterschubfeuerung Typ NRF 902 ND in Niederdruckdampf- Ausführung

    Reese Kehlleisten GmbH, 32657 Lemgo

    Kesselleistung: 835 kW

    Brennstoff: Reste aus der Holzbe- und verarbeitung (Hackerspäne)

    mit
    – autom. Leistungsanpassung
    – autom. Zündung
    – Rauchgasrezirkulation
    – autom. Komplettentaschung